«

»

Beitrag drucken

5. DFB Junior Coach

Während in der DFB Chefetage noch die verkorkste WM aufgearbeitet wird, haben wir an der Basis erfolgreich und unbeirrt weitere 26 DFB JUNIOR COACHES ausgebildet. In vierzig Unterrichtseinheiten wurden sie dabei in die wichtigsten Bereiche des Fußballjugendtrainings in Theorie und Praxis unterrichtet. Somit hat das Franken Landschulheim Schloss Gaibach seit der bundesweiten Einführung bereits 117 Schülerinnen und Schüler auf dieses Level gebracht.

Die Referenten Wolfgang Schneider, Dominik Ruh, Wolfgang Oddoy und Sebastian Neubert – allesamt FLSH Sportlehrkräfte – waren sehr zufrieden mit dem Ausbildungsverlauf.

Und so konnten die frischgebackenen Fußballtrainerinnen und Fußballtrainer am Montag, den 23. Juli im ehrwürdigen Konstitutionssaal ihre Zertifikate entgegennehmen.

Dort ließen es sich unser stellvertretender Schulleiter StD Bernhard Seißinger, Herr Warmuth von der Commerzbank Schweinfurt und der BFV Ehrenamtsbeauftragte Herr Hedrich nicht nehmen, den Absolventen zu gratulieren.

Nach einem Wochenrückblick durch Dominik Ruh, der Zertifikatsübergabe und diversen Fotos ging unser Blick schon auf den nächsten Lehrgang 2019 – vermutlich vom 15. bis 19. Juli.

Vorher werden sich fast alle Lehrgangsteilnehmer noch einmal zu einem außergewöhnlichen Event treffen. Der komplette Lehrgang wurde vom DFB am 6. September nach München eingeladen. Dort werden wir im neuen FC BAYERN CAMPUS u.a. mit Philipp Lahm zusammentreffen und am Abend das Nation Cup Länderspiel gegen den frischgebackenen Weltmeister Frankreich in der ALLIANZ ARENA besuchen. Die Vorfreude darauf ist sehr groß!

Wolfgang Schneider

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.flsh.de/5-dfb-junior-coach/