«

»

Beitrag drucken

Alumni-Tag der Q11

Am 12.03.2020 bekamen die Schülerinnen und Schüler der Q11 Besuch von ehemaligen Absolventen der Schule, den Alumni, die der Schülerschaft interessante und vielfältige Einblicke in das Leben nach dem Abitur gaben.

So stellten die verschiedenen Alumni ihren jeweiligen Werdegang, ob im Studium an einer Universität beziehungsweise Fachhochschule, auf duale Weise mit Studium und Ausbildung, oder den direkten Ausbildungsberuf vor.

Beispielsweise gab Luise Heß den Elftklässlern einen Einblick in das Lehramtsstudium der Uni Würzburg, insbesondere am Beispiel der Sonderpädagogik und deren Aufgabenfeldern. Laura Feuerbach hingegen präsentierte den dualen Studiengang BWL mit dem Gebiet Handel im Spezialbereich Controlling der DHBW Mosbach. In eine ganz andere Richtung ging der Vortrag von Sina Knaup, die den Beruf Gartenbau am Beispiel der Hochschule Weihenstephan vorstellte. Welche Kenntnisse ein Studium der Informatik erfordert, referierte Jonas Weigand, der diesen Studiengang am Beispiel der Uni Würzburg zeigte. Ebenfalls an dieser Uni studiert Moritz Dürr, der über seine Erfahrungen im Bereich Maschinenbau berichtete. Die Schüler erfuhren auch einiges über den Bereich des Wirtschaftsingenieurwesens mit dem Schwerpunkt Bau und Immobilien, das Axel Gleichmann präsentierte. Felix Pulvermüller stellte den Beruf des Rettungssanitäters sowie dessen Aufgabenbereiche vor. Schließlich bot Jutta Trips vom Institut für Talentförderung (IfT) einen Workshop mit dem Themenschwerpunkt „Vorstellungsgespräch“ an, um die Schüler auf die Tücken in diesen Gesprächen hinzuweisen.

Alles in allem bekam die Schülerschaft durch die Vorträge der Alumni viele Anregungen für eine mögliche nachschulische Zukunft.

Text: Marco König; Bilder: Marco König, Helmut Kneißl

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.flsh.de/alumni-tag-der-q11/