«

»

Beitrag drucken

Auszubildende unterstützen Wasserspender am FLSH

Anna Schmitt (Ausbildungsleiterin der Raiffeisenbank Volkach-Wiesentheid eG) und Sebastian Flurschütz (Auszubildender) überreichten Schulleiter Wolfgang Kremer einen Spendenscheck über 1.000,00 Euro

Am 12.03.2018 erhielt das Franken-Landschulheim eine großzügige Spende: Sebastian Flurschütz, Auszubildender bei der Raiffeisenbank Volkach-Wiesentheid eG, und seine Ausbildungsleiterin Anna Schmitt überreichten Schulleiter Wolfgang Kremer einen Spendenscheck über 1.000,00 Euro, die für die Anschaffung von Wasserspendern bestimmt sind. Bei diesem Betrag handelt es sich um Überschüsse aus dem Gewinnsparen, das von Auszubildenden der Raiffeisenbank in Form eines Projekt durchgeführt wurde. Die beiden Volkacher Auszubildenden Sebastian Flurschütz und Dilara Tastemel, die an der Scheckübergabe wegen des Berufsschulunterrichts nicht teilnehmen konnte, hatten sich entschieden, die Spende in diesem Jahr dem Franken-Landschulheim zukommen zu lassen. Sie soll für die Anschaffung von Wasserspendern verwendet werden, wodurch sie allen Schülern des FLSH zugutekommt.

Text: Petra Sokol-Pemöller
Foto: Ulrike Bensberg-Krieger

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.flsh.de/auszubildende-unterstuetzen-wasserspender-am-flsh/