«

»

Beitrag drucken

Bezirksfinale Volleyball in Hammelburg – um eine Erfahrung reicher!

Am Mittwoch, 29. Januar 2020 kämpften unsere Jungen der Wettkampfklasse III/1 in Hammelburg um die Volleyball-Bezirksmeisterschaft gegen die Schüler vom Frobenius-Gymnasium Hammelburg, dem Röntgen-Gymnasium Würzburg und dem Hermann-Staudinger-Gymnasium Erlenbach. Trotz des großen Einsatzes und Engagements auf unserer Seite gelang gegen die teils körperlich überlegenen Gegner kein Sieg und wir mussten uns mit einem 4. Platz zufrieden geben.

Dass unsere Mannschaft dennoch gut mitspielen konnte, zeigt der Gewinn eines Satzes gegen den späteren Sieger aus Erlenbach. Unser Team steigerte sich von Spiel zu Spiel, was für die Zukunft hoffen lässt und bei der Siegerehrung auch vom Kreisschulobmann lobend erwähnt wurde.

Trotzdem ließen die Jungs die Köpfe nicht hängen und sind um eine Erfahrung reicher!

Text und Bild: Klaus Vollmuth

hintere Reihe von links: Leon, Kilian, Till, Franz; vorne von links: Nico, Jakob, Karl

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.flsh.de/bezirksfinale-volleyball-in-hammelburg-um-eine-erfahrung-reicher/