«

»

Beitrag drucken

Ein erfrischendes Sommerfest 2018

Am 21.07.2018, kurz vor Beginn der Sommerferien, feierte das Franken-Landschulheim sein traditionelles Sommerfest. Obwohl der Wettergott an diesem Samstag leider kein Einsehen hatte, kamen die Gäste zahlreich.

Wie gewohnt bildeten die musikalische Umrahmung das Schülerblasorchester sowie die Lehrerband, die das Publikum größtenteils mit Oldies aus mehreren Jahrzehnten entzückte. Darüber freute sich auch eine Gruppe ehemaliger Schüler, die im Jahr 1966 am Franken-Landschulheim ihr Abitur bestanden hatten und das Sommerfest erneut zum Anlass eines Klassentreffens nahmen.

Für Jung und Alt wurden allerlei Darbietungen und Aktivitäten geboten. In den Kategorien Sport und Spaß sorgten unter anderem ein Beachvolleyballturnier, Schießen im Schlosskeller, ein Slackline-Parcours, ein Turnier am Soccer-Court oder auch Stand Up Paddling und Kajakfahrten am See. Zudem konnten Kinder und Jugendlichen im Park reiten und dabei einen Vorgeschmack auf das ab nächstem Schuljahr angebotene Wahlfach bekommen.

Weitere Höhepunkte waren Aktionen der Schulfeuerwehr, Schlossführungen oder Kinderschminken. Viele Mitglieder der Schulfamilie nutzten auch die Gelegenheit, die mit unserem Logo bestickten Schul-Shirts anzuprobieren und sich die Bestellmöglichkeit erklären zu lassen.

Der Höhepunkt der Veranstaltung war der Spendenlauf, an dem sich zahlreiche Hobbyläufer beteiligten. Gespendet wurde sowohl zugunsten der Aktion Mukoviszidose e.V. als auch für die Anschaffung von Spiel- und Sportgeräten für die bewegte Pause. Ganz besonderer Dank gilt hierbei den Sponsoren Ashfield Healthcare GmbH, Edeka Kolb, Eiscafe Angelo, Ecovis Steuerberatungsgesellschaft mbH, Hinterhöfle, LZR Lenz-Ziegler-Reifenscheid GmbH, Weissenseel Holztreppenbau GmbH, Zweirad Weissenseel sowie Joachim Hirt für ihre erhebliche Unterstützung.

Eine großzügige Spende kam aus dem Nachlass unseres ehemaligen Schulleiters Ralph Berneker, der gläserne Briefbeschwerer gesammelt hatte. Der Erlös ihres Verkaufs ging vollständig an die Aktion Mukoviszidose e.V.

Natürlich kamen die bekannten und beliebten kulinarischen Genüsse nicht zu kurz. So gab es im Speisesaal des Schlosses Hamburger und Pommes  sowie Kaffee und Kuchen, während es sich die Besucher im Platanenhof am Grillstand oder den Getränkeständen schmecken lassen konnten.

Auch dieses Jahr war das Sommerfest wieder ein Ereignis, bei dem wirklich für jeden Besucher das Passende dabei war.

Cécile Marcel

Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer des Spendenlaufes 2018!

 

Ein Höhepunkt: der Spendenlauf!

Platanenhof und Schloss boten ein buntes Programm:

Auch im Schlosspark war viel los:

 

Bildergeschichte: Havarie auf dem Weiher

Zu zweit auf dem Floß? Kein Problem!

Aber dann will der Schneider auch noch mit.

Na ja, passt grad so!

Aber die Arbeit überlässt er anderen!

Und fängt dann auch noch an rumzuzappeln!

Das musste ja so kommen!

Intelligent gucken geht aber anders!

Hatten wir nicht ein Rettungsboot?

Ja, aber das hat nur zwei Plätze! – Weiß eigentlich jemand, wo der Ruh geblieben ist?

 

Im Schulhaus präsentierten sich einzelne Klassen und Fachschaften:

Fotos: Petra Sokol-Pemöller, Anika Menz, Simone Pabst

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.flsh.de/ein-erfrischendes-sommerfest-2018/