«

»

Beitrag drucken

Erstes Klassensprechertreffen: Wir sind eine Schule!

 

Am Freitag, den 19. Oktober 2018 trafen sich auch dieses Jahr wieder die Klassensprecher des FLSH (einschließlich der Außenstelle in Gerolzhofen und der Realschule in Gaibach) im geschichtsträchtigen Konstitutionssaal des Schloss Gaibach zur ersten Klassensprechertagung mit Wahl der Schülersprecher.

 

Die diesjährige Klassensprecherversammlung begann zunächst mit dem Rechenschaftsbericht bzw. der Eröffnungsrede der vorjährigen ersten Schülersprecher Fabian (Q12) und Catalina (10Rb). Sie erläuterten unter Anderem, worauf es beim Amt des Schülersprechers ankommt und was mögliche Kandidaten zu erwarten hätten bzw. was von ihnen erwartet wird. Danach wurde über allgemeine Wünsche und Anregungen der Schüler gesprochen. Die Schüler hatten die Chance, ihre Probleme und Sorgen im allgemeinen Schulalltag zu äußern, und es wurden versucht Lösungsansätze zu finden. Vergessen wurde hier auch nicht der noch immer bestehende Wunsch nach einem Wasserspender seitens der Schüler. Auch das Thema SMV soll im nächsten Jahr durch Einführen eines Termins für wöchentliche Treffen besonders in Gaibach ganz neu in Angriff genommen werden. In Gaibach möchte die SMV dem guten Beispiel von Gerolzhofen folgen und insgesamt geschlossener auftreten und mehr für die Schüler da sein. Dabei soll auch besonders der Fokus auf der Zusammenarbeit zwischen beiden Schulstandorten (GEO und Gaibach), aber auch mit der Realschule liegen. Unter dem Motto

WIr sind eine Schule! 

soll im neuen Schuljahr besonders an den gemeinsamen Beziehungen gearbeitet werden.

Im Anschluss an diese allgemeine Gesprächsrunde wurden die diesjährigen Kandidaten für das Amt des Schülersprechers vorgestellt: Erik  (Q11), Johannes (Q11), Yannik B. (Q11), Fabian  (Q12), Yannick H. (10p) und Azidah (Q11) ließen sich für das Gymnasium in Gaibach aufstellen. Benedikt (10Rb), Miriam (9Rc), Niklas (10Rb) und Catalina (10Rb) kandidierten für die Realschule und Laura, Justine, Jonas, David, Jan, Vanessa, Leni, Elias, Adrian und Franziska für das Gymnasium in Gerolzhofen. Alle Kandidaten stellten ihre Hauptanliegen vor und auch die Klassensprecher konnten sie anschließend nach ihrer Meinung zu wichtigen Themen im Schulalltag befragen.

Nach einer kurzen Pause wurde direkt gewählt – und es standen die diesjährigen Schülersprecher/-innen des FLSH fest:

 

 Gymnasium Gaibach

  1. Azidah (Q11)
  2. Yannick H. (10p)
  3. Fabian (Q12)

 

 

     

       

         Realschule Gaibach

  1. Catalina (10Rb)
  2. Niklas (10Rb)
  3. Miriam (9Rc)

 

               

         

 

             Gymnasium Gerolzhofen

 

  1. Franziska (10c)
  2. Justine (10c)
  3. Laura  (10d)

 

     Mittelstufe                                                                          Leni (8c)

      Unterstufe                                                                         Jonas (6c)

 

 

 

Die diesjährigen Verbindungslehrer:

Daniel Rudolph, Stefanie Fischer, Mareike Klein, Stefanie Lange und Franco Del Vecchio

 

 

Nach der Wahl gratulierte auch die Schulleitung, vertreten durch OStD Bernhard Seißinger, den gewählten Schülervertretern und hörte sich ihre Wünsche und Pläne für das kommende Schuljahr an.

 

 

 

Text: Azidah Q11; Bilder: Stefanie Lange

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.flsh.de/erstes-klassensprechertreffen-wir-sind-eine-schule/