«

»

Beitrag drucken

„Faire“ Adventskalender für das Franken-Landschulheim

Stellvertretend für die Schüler des Gymnasiums Gerolzhofen nahmen die Fünft- und Sechstklässler ihre „fairen“ Adventskalender in Empfang

Zu Beginn der Adventszeit macht das Franken-Landschulheim seiner Auszeichnung als Fairtrade-Schule alle Ehre: Auf Initiative von Religionslehrerin Karin Mott beteiligten sich über 130 Schüler und zahlreiche Lehrer der beiden Schulstandorte Gaibach und Gerolzhofen an einer Sammelbestellung von Adventskalendern, deren leckerer Inhalt aus fair gehandelten Zutaten aus biologischem Anbau hergestellt wurde. Über diese Aktion freute sich besonders der Wirtschaftslehrer Helmut Kneißl, der gemeinsam mit einem Oberstufenseminar die Zertifizierung des FLSH Schloss Gaibach als erste Fairtrade-Schule des Landkreises Kitzingen erreicht hatte. Die Adventskalender, die von den Schülern mit großer Freude in Empfang genommen wurden, stellen also eine gute Ergänzung zu den „fairen“ Produkten im Snack-Automaten, beim Pausenverkauf und im  Kaffee-Regal des Lehrerzimmers dar.

Text: Petra Sokol-Pemöller
Fotos: Mona Rückel, Klaus Vollmuth

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.flsh.de/faire-adventskalender-fuer-das-franken-landschulheim/