Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

«

»

Beitrag drucken

Farbtupfer im Schlosspark

Vor den Osterferien wurde es im Schlosspark wieder besonders bunt: Nicht nur die Frühblüher leuchteten weiß, gelb oder blau durch das frische Grün, auch ca. 350 Viertklässler aus acht Grundschulen der Umgebung sorgten für nicht zu übersehende Farbtupfer. Sie erfuhren von den Biologielehrern Simone Pabst, Eva Masuch, Andrea Klotz, Franco DelVecchio und Gisbert Wagner, was Buschwindröschen, Scharbockskraut und Lerchensporn gemeinsam haben und warum sie zu den ersten Frühlingsboten gehören. Außerdem erkundeten sie mit den Geschichtlehrern Peter Schülein, Stefan Wehr, Johannes Pflaum, Daniel Rudolph und Petra Sokol-Pemöller das Schloss mit seinem Konstitutionssaal.

Text: Petra Sokol-Pemöller
Fotos: Simone Pabst, Balthasar Semle

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.flsh.de/farbtupfer-im-schlosspark/