«

»

Beitrag drucken

Flea Market Challenge

Von der Zeit des Zuhause-am-PC-Lernens haben sich die Englischschüler der Klassen 5 a, b und c nicht abschrecken lassen und haben deshalb auch während dieser Zeit fleißig an ihren Englischkenntnissen gefeilt.

Für die Unit 5 in ihrem Englischbuch gab es dann eine ganz besondere Aufgabe: die Flea Market (Flohmarkt) Challenge.

Alle Schüler der Klassen 5a, b und c bereiteten zu Hause in ihren Kinderzimmern, Wohnzimmern, Küchen, Terrassen, draußen oder drinnen einen kleinen privaten Flohmarkt mit englischen Preisen und reichhaltigen Angeboten vor und die Mutigsten unter ihnen drehten sogar kleine (und große) Videos.

Angeboten wurde alles, von Spielzeug wie Kuscheltieren oder Escape Games über das Englisch- und Mathebuch für 0 pounds -> for free bis hin zu Hasen und Geschwisterkindern. 

Auch der Einsatz war überragend, es nahmen auch Eltern und Geschwister, teils in verkleideter Form oder auch als Stimme im Hintergrund, teil und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Für die besten Videos gab es dann natürlich auch einen first, second und third prize (Preis) und neben viel Spaß haben auch alle etwas gelernt.

Auf zum Camden Market in London, würde ich sagen 🙂

 

                                                                                 Text: Stefanie Lange  
Bilder: Die Schüler der Klassen 5 a,b,c

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.flsh.de/flea-market-challenge/