Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

«

»

Beitrag drucken

FLSH-Cup in der Sommerhitze

Nach dem verregneten Sommerfest zeigte sich der Hochsommer für unseren FLSH-Cup bereits wieder in Hochform. Diese sollten heute auch unsere Schüler demonstrieren. In vier Disziplinen traten alle 8. und 9. Klassen (Gymnasium und Realschule, Gaibach und Gerolzhofen) gegeneinander an. Klassengemeinschaft zu beweisen, war das Ziel. Beim Basketball-Shoot-Out war Schnelligkeit, Kooperation und Technik gefragt. 

Eine Hochsprunglatte zu viert durch einen Slalomparcours zu manövrieren, bedeutete, Geschicklichkeit und Teamgeist zu beweisen.

Kondition und Konzentration waren beim Biathlon die entscheidenden Fähigkeiten. Vor dem Wettkampf mussten die Schüler in ihrer Klasse alle Schülerinnen und Schüler auf einer Liste an die verschiedenen Stationen verteilen, wobei natürlich Taktik gefragt war, denn die Schüler mit den entsprechenden Fähigkeiten mussten gut eingesetzt werden. Das gelang manchen Klassen mehr, manchen weniger…

 

Das größte Highlight war heute sicher die Kanu-Station. Bei 30 Grad und strahlend blauem Himmel ins Wasser zu fallen, war fast ein Bedürfnis…

 

 

Indigo, unser Schulhund, jedenfalls hatte keine Bedenken, sich zwischen den Schlossteichkarpfen etwas abzukühlen. Und wenn kein Stöckchen da ist, dann nimmt man halt ein Seerosenblatt.

Die stolzen Sieger des FLSH-CUPs 2018 waren die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9d mit einer Gesamtzeit von 24 Minuten und 36 Sekunden.

Insgesamt war der FLSH-CUP 2018 wieder ein sehr gelungenes Sportfest, das auch uns Lehrern viel Spaß gemacht hat.

 

 

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.flsh.de/flsh-cup-in-der-sommerhitze/