«

»

Beitrag drucken

Gedächtnistraining für die Fünftklässler

Auf Anregung des Elternbeirats wurde auch dieses Jahr wieder für die Fünftklässler der Gymnasien Gaibach und Gerolzhofen der Kurs „Lernen lernen“ angeboten, durchgeführt von Leila Matejka von der Schülerakademie für Mnemotechnik. Hier ein kurzer Bericht von Patrick und Matthias aus dem Wahlunterricht Öffentlichkeitsarbeit:

Am Montag, dem 27.11.2017, hörten wir einen Vortrag zum Thema Gedächtnistraining, bei dem wir lernen sollten, wie man besser lernt.
Es gibt verschiedene Methoden, sich Wörter und Dinge zu merken, z.B. die Raumliste-Loci-Methode, bei der man sich zehn Dinge im Raum und dazu jeweils ein Wort merkt. Dann gibt es noch die Körperliste. Dabei ordnet man jedem Begriff ein Körperteil zu, Wir haben das mit den amerikanischen Präsidenten ab 1953 geübt. Es waren Eisenhower, Kennedy, Johnson, Nixon, Ford, Carter, Reagan, Bush, Clinton, Bush, Obama, Trump. Weil Eisen schwer ist und deshalb nach unten fällt, wird Eisenhower dabei den Beinen zugeordnet.

Patrick und Matthias (5. Klasse)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.flsh.de/gedaechtnistraining-fuer-die-fuenftklaessler/