Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

↑ Zurück zu Exkursionen Geschichte

Seite drucken

Exkursion Nürnberg – Jahrgangsstufe 9

Größenwahn und Autorennen – 
9. Klassen besuchen das Reichsparteitagsgelände
Als Ergänzung zum Geschichtsunterricht besuchten die 9. Klassen aus Gaibach und Gerolzhofen gegen Ende des Schuljahres das Reichsparteitagsgelände sowie das NS-Dokumentationszentrum in Nürnberg. Bei einer Führung über das Gelände, die von Experten des Vereins „Geschichte für alle“ übernommen wurde, bekamen die Schülerinnen und Schüler ein Gefühl für den Größenwahn, mit dem die Anlage geplant worden war. Schwerpunkte waren dabei die sog. Kongresshalle, die Große Straße und das Zeppelinfeld mit der noch erhaltenen Tribüne. Die zeitgleich stattfindenden Aufbauarbeiten am Norisring, auf dem am kommenden Wochenende Tourenwagenrennen ausgetragen werden, führten die Schüler auch zu der Frage, wie solche historisch bedeutenden Monumentalbauten heute genutzt werden sollten.
Im Dokumentationszentrum durften sich die Teilnehmer mithilfe informativer Audio-Guides eigenständig bewegen und gemäß ihren Interessen eigene Schwerpunkte setzen. Dabei konnten sie sich auch mit Themen befassen, die im Unterricht nur angerissen worden waren, z.B. der in einer Sonderausstellung thematisierten Frage nach der Arisierung Frankens.
Petra Sokol-Pemöller

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.flsh.de/geschichte-sozialkunde/geschichte/exkursionen-geschichte/exkursion-nuernberg/