«

»

Beitrag drucken

Große Modenschau „Superhelden vs. Superschurken“

Als Motto für die große Modenschau suchten wir Zehntklässler uns in diesem Jahr „Superhelden vs. Superschurken“ aus. Das war ein super Thema für uns, da wir in unserer Kreativität fast nicht eingeschränkt waren.

An diesem Projekt arbeiteten wir bereits seit Anfang des Schuljahres mit höchster Motivation, da wir bereits in der 5. Klasse auf das Designen von Kleidern hin fieberten. Am Anfang stand schon die schwerste Aufgabe bevor, denn wir mussten uns ja zuerst überlegen, wie unser Kleid aussehen sollte. Es gab einige heikle Diskussionen über Röcke, Kleider, Hosen bis hin zu Ganzkörperanzügen. Als wir uns einigermaßen entschieden hatten, war unser erster Auftrag, einen Entwurf anzufertigen.

Danach kam die längste, nervenaufreibendste, aber auch coolste Aufgabe auf uns zu, nämlich die Kleider aus den Entwürfen anzufertigen. Insgesamt brauchten wir knapp fünf Monate, um mit Hilfe von Heißkleber, Papier, Schere, Nähmaschine und weiteren Materialien aus dem Kunstsaal unsere Outfits in die Realität umzusetzen. Dabei hat Frau Neff uns zu jeder Zeit und in jeder Vertretungsstunde immer sehr unterstützt und stand uns mit Rat und Tat zur Seite.

Als diese Hürde überwunden war, suchten wir aus jeder Gruppe eine Model, welches unseren Superhelden bzw. Superschurken verkörpern sollte. Als dann auch noch Frisur und Make-up feststanden, machten wir uns an die Catwalkmusik, die Hintergrundgeschichte und den passenden Namen für unseren Helden bzw. Schurken. Außerdem organisierten wir noch ein Fotoshooting, um unsere Kleider auch richtig in Szene zu setzen.

Als gelungener Abschluss dieses Projekts fand nun am 1. März 2019 in der 5. Stunde in der Aula die große Modenschau statt und die Models und Designer wurden durch reichlich Applaus für ihre Mühe belohnt.

Wer dieses Highlight verpasst hat, hat noch einmal am Tag der offenen Tür, am 4. Mai 2019, die Möglichkeit, die Superhelden und Superschurken nach der Sportaufführung in der Turnhalle laufen zu sehen.

Text: Jule und Emily, 10c/d
Fotos: Jacqueline und Alina, 10c/d

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.flsh.de/grosse-modenschau-superhelden-vs-superschurken/