«

»

Beitrag drucken

Halbzeit – die zweite Klassensprecherversammlung

Am Freitag, den 31.03.2017, fand unsere zweite Klassensprecherversammlung in der Cafeteria statt.

Der erste Tagesordnungspunkt umfasste eine allgemeine Aussprache, das heißt, wir konnten Vorschläge oder Wünsche äußern, wie z.B. einen Online-Vertretungsplan, der aber bereits in Planung ist. Ein anderer Wunsch war beispielsweise, dass in jedem Klassenzimmer ein Beamer zur Verfügung gestellt wird.

Der zweite Punkt, über den wir uns austauschten, waren die Veranstaltungen, die die SMV in diesem Schuljahr bereits organisiert hat. Dazu äußerten wir unsere Meinungen und machten Verbesserungsvorschläge. Vor allem war es wichtig, wie die einzelnen Aktionen in den Klassen angekommen sind.

Der letzte Punkt behandelte Vorschläge für neue Aktionen beziehungsweise Veranstaltungen. Ein Vorschlag war, dass man zu besonderen Anlässen in der Pause über die Lautsprecher Musik hören könnte. Zudem wurde über weitere mögliche Mottotage beratschlagt.

Am Ende der 6. Stunde wurden wir wieder in unsere Klassen geschickt, um unseren Mitschülern über die Inhalte der Klassensprecherversammlung zu informieren und ihnen mitzuteilen, dass die SMV weitere Mitglieder sucht, damit noch weitere Aktionen in diesem Schuljahr geplant und durchgeführt werden können.

Text: Flavio und Laurent (6b)

Fotos: Claudia Pfleger

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.flsh.de/halbzeit-die-zweite-klassensprecherversammlung/