Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

↑ Zurück zu Erforderliche Dokumente

Seite drucken

Was mitzubringen ist

Bei der ersten Anreise ins Internat ist unter anderem Folgendes mitzubringen:

  • Bettbezug (Kissen, Federbett oder Steppdecke, Bettwäsche)Brunnehof-klein

  • Kulturbeutel mit Waschsachen

  • Handtuch

  • Bademantel oder großes Badetuch

  • Badeschuhe

  • Badehose bzw. Badeanzug/Bikini

  • Turnkleidung (kurz und lang)

  • Turnschuhe (Halle und draußen)

  • Tasse, Trinkglas, einfaches Besteck

  • Kleiderbügel

  • Kleiderbürste

  • Schuhputzzeug
  • ordentliche Schultasche
  • Mäppchen mit Füller, Bleistift, Radiergummi, Zirkel, Spitzer, Geodreieck, Lineal, Buntstifte, Schere
  • ein karierter und ein linierter Block
  • ein Schnellhefter für Studierzeitunterlagen
  • eine Jurismappe für lose Blätter
  • Klebestift (kein flüssig Klebstoff und kein flüssig Tipp-Ex)
  • kleiner Locher
  • bei Anreise während des Schuljahres: alle alten Hefte

Bitte berücksichtigen Sie bei der sonstigen Ausstattung Ihrer Kinder, dass wir Wert auf gepflegtes Aussehen legen. Schicken Sie Ihre Kinder mit ordentlicher Kleidung und ordentlichen Schuhen ins Internat (u.a. keine zerfetzten und durchlöcherten Schuhe und Hosen). Berücksichtigen Sie auch die Jahreszeiten und denken Sie an Theater- und Konzertbesuche oder Ähnliches.

Kleidungsstücke, Handtücher einschließlich Unterwäsche sollten evtl. mit dem Namen gekennzeichnet sein.

Muss Ihr Kind regelmäßig ein Medikament einnehmen, so bitten wir Sie, die Internatsleitung davon zu verständigen. Bitte treffen Sie zu Hause Vorsichtsmaßnahmen, damit Ihr Kind nicht unkontrolliert Arzneimittel mit ins Internat oder in die Schule bringen kann. Bitte geben Sie Ihrem Kind die Versichertenkarte Ihrer Krankenkasse mit, damit es im Krankheitsfall ohne Schwierigkeiten den Arzt aufsuchen kann.

Ihr Kind bekommt vom Internat ausreichend Taschengeld. Wir raten dringend dazu, ein Taschengeldkonto bei einer Bank einzurichten, so dass Sie gegebenenfalls Ihrem Kind unkompliziert Geld zukommen lassen können, z. B. wenn eine zusätzliche Heimfahrt anfällt. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind über einen Geldbeutel verfügt und diesen auch verwendet. Geld und Wertsachen sind im Schrank einzuschließen.

Wir bitten Sie darauf zu achten, dass von zu Hause keine Zigaretten und Feuerzeuge mit ins Internat genommen werden. Sehen Sie bitte auch davon ab, den Jugendlichen Spraydosen aller Art (Schaum, Deo, etc.) mitzugeben, und kaufen Sie Ihren Töchtern und Söhnen stattdessen Pumpsprays. Haben Sie weiterhin Verständnis dafür, wenn das Mitbringen von Nassrasierern und Glätteisen bis zur achten Klasse nur nach Rücksprache mit der zuständigen Erzieherin erfolgen kann.

Für Gegenstände, die uns auf Ihren Wunsch oder den Wunsch Ihres Kindes zur Aufbewahrung übergeben werden, wird keine Haftung übernommen.

Druckversion

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.flsh.de/internat/aufnahme-ins-internat/erforderliche-dokumente-2/was-mit-zu-bringen-ist/