↑ Zurück zu Internat

Seite drucken

Kosten

Die Kosten für Unterbringung, Verpflegung und erzieherische Betreuung betragen pro Monat (12mal jährlich) im Schuljahr 2017/2018:

  • 386,70 € für 5. bis 6. Klasse
  • 441,90 € für 7. bis 9. Klasse
  • 469,50 €  für 10. bis 12. Klasse

Der Besuch der öffentlichen Schule ist schulgeldfrei.

Gemäß § 4 der Gebührensatzung des Zweckverbandes erhöhen sich die Internatskosten jährlich um 1 %. Die einmalige Bearbeitungsgebühr für die Aufnahme in das Internat beträgt 30,00 Euro.

Alle Zahlungen erfolgen auf dem Wege des Banklastschriftverfahrens.

Bei Internatsschülern wird für anfallende Nebenkosten (z.B. Taschengeld, Schulmaterialien, Lernmittel, Ausflüge, Teilnahme an kulturellen und sportlichen Veranstaltungen, Unfallversicherung usw.) von der Direktion des Zweckverbandes eine angemessene monatliche Vorauszahlung (etwa 60 bis 80 Euro) angefordert, über die am Jahresende abgerechnet wird.

Besonderheiten bei Schülern mit Auslandsbezug:

Bei Schülern mit Familienhauptsitz im Ausland, mit Eltern, deren Hauptwohnsitz sich im Ausland befindet, und mit Eltern, die sich (überwiegend) im Ausland aufhalten, ist der Halb-/Jahresbetrag im Voraus zu zahlen oder eine Sicherheitsleistung in Höhe von 2.500 Euro zu erbringen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.flsh.de/internat/kosten/