«

»

Beitrag drucken

Love is in the air

„Liebe lag in der Luft“ an diesem Freitag, den 14. Februar 2020. Anlässlich des Valentinstags verteilten wir, die SMV, fleißig Rosen und Schokolade, die bis vor zwei Wochen bei der Schülermitverantwortung bestellt werden konnten. In Rot, Pink oder in Shirts mit passenden Sprüchen bekleidet, statteten wir den Klassen einen Besuch ab, musikalisch untermalt von Ed Sheeran Songs mit den weisen Worten: „Love can change the world in a moment“. Beim Austeilen blickten wir dann häufig auch in überraschte Gesichter – nicht nur in den Klassen, sondern auch bei unseren tollen Sekretärinnen und dem Lehrerkollegium. Die Reaktionen waren (nach dem kurzen Schock) dann aber doch sehr positiv; alle zeigten sich dankbar und überglücklich. Das Ziel ihrer Aktion hat die SMV damit erreicht: Mit einfachen Rosen oder kurzen Nachrichten dem Partner, dem „Crush“ oder guten Freunden eine Freude zu bereiten und ihnen zu sagen, wie sehr man sie wertschätzt und gern hat. Außerdem wurde durch so manchen Schokoriegel dem ein oder anderen der Tag der Zeugnisausgabe versüßt. 

Die Rosen, die selbstverständlich fair gehandelt wurden, bezogen wir regional von „Gerdas Blumendeko“ in Volkach. Auch die FairTrade-Schokolade wurde in der Umgebung, im „Eine-Welt-Laden“ in Gerolzhofen, bestellt. 

Ähnlich wie bereits bei der Nikolausaktion im November/Dezember konnten auch diesmal wieder Rosen zwischen den Standorten des FLSHs verschickt werden. In Gerolzhofen gab es für die Schüler in der Pause zusätzlich selbstgebackenen Kuchen und verschiedene Süßigkeiten. In der mit Herzen geschmückten Aula ließen sie sich die süße Überraschung schmecken. 

Die Aktion verpasste dieser Woche, die dank Sabine so stürmisch begonnen hatte, doch noch einen harmonischen Abschluss. 

                                                                       Text: Franziska R. 
Fotos: Franziska R. , Stefanie Lange und Mareike Klein

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.flsh.de/love-is-in-the-air/