«

»

Beitrag drucken

Nele Wirth – unsere neue „BuFDine“

Seit April hat unsere Schulfamilie ein neues Mitglied: Nele Wirth. Wir heißen sie in diesen ungewöhnlichen Zeiten herzlich willkommen. Hier stellt sie sich ein bisschen genauer vor:

Hallo!

Mein Name ist Nele Wirth, ich bin 16 Jahre alt und die neue Bundesfreiwilligendienstleistende, „Bufdine“ für die letzten Monate im Schuljahr 2019/20.

Ich selbst war an der Ludwig-Derleth-Realschule in Gerolzhofen und habe 2019 meinen Realschulabschluss absolviert. Danach war ich sechs Monate in der Klinik am Steigerwald als FSJ-lerin.

Neben der Schule ist mein größtes Hobby seit Langem das Korbballspielen. Zur Zeit bin ich in der U19 in Untersteinbach. Den entspannenden Teil meiner Freizeit verbringe ich mit kreativen Aktivitäten, wie zum Beispiel dem Zeichnen und der abstrakten Kunst. Auch bearbeite ich sehr gerne Power Point Präsentationen.

Ich wohne mit meiner Familie in Michelau/Sudrach. Obwohl ich auch gerne Fahrrad fahre, freue ich mich auf den Motorradführerschein und die damit verbundene Selbstständigkeit.

Nach dem BFD werde ich in Schweinfurt die Ausbildung zum Erzieher angehen und dabei mein Abitur nachholen.

Ich freue mich sehr, Teil der Schulgemeinschaft hier am FLSH zu werden. Außerdem bin ich gespannt auf die neuen Erfahrungen und bin sicher, viel für die Zukunft mitnehmen zu können. Dafür bin ich bereits im Voraus sehr dankbar!

In Hoffnung auf gute Zusammenarbeit

Nele Wirth

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.flsh.de/nele-wirth-unsere-neue-bufdine/