Seite drucken

Freizeit

Um erfolgreich zu lernen, benötigt ein Kind den Wechsel von konzentrierter, stiller Arbeitszeit, Pausen und der Zeit des gemeinsamen Erarbeitens von Lerninhalten. Aus diesem Grund folgt dem Mittagessen eine 30minütige Pause. Anschließend ist eine dreiviertel Stunde stille Arbeitszeit, gefolgt von einer weiteren kurzen Pause und einer zweiten Arbeitsphase, in der die Schüler gemeinsam Wissen aufarbeiten.

Der Erzieher leitet die Schüler zu einer aktiven Freizeitgestaltung an.

Die OGS Gerolzhofen gibt Kindern Zeit, Freundschaften an der neuen Schule zu schließen und am Abend zu Hause alte Freundschaften weiter zu pflegen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.flsh.de/offene-ganztagsschule-gerolzhofen/ogs-freizeit/