Seite drucken

Religion

Zwei Fachbetreuer, eine Fachschaft, seit fast 40 Jahren arbeiten die beiden Fachschaften eng und ohne jegliche konfessionelle Vorbehalte zusammen im Sinne der Schule und vor allem für die Schüler. Selbstverständlich sind die jeweils durch die Lehrpläne der konfessionell gebundenen Fächer durch das Kultusministerium vorgegebenen Inhalte verbindlich, aber neben der wissenschaftlich fundierten Wissensvermittlung sehen die Religionslehrer eine sehr wichtige Aufgabe auch darin, alle Mitglieder der Schulfamilie in persönlichen Fragen zu begleiten. Der Aspekt der Schulseelsorge findet seine Tätigkeit vornehmlich im Verborgenen und ist deshalb auch so wichtig, bietet er doch Stütze vor allem in seelischen Problemlagen Einzelner.

Das Angebot von Andachten und Gottesdiensten sowohl im kirchlichen Raum wie auch im Freien in den Anlagen des Schlosses und der Schule wird sowohl zu Festzeiten des Kirchenjahres als auch bei speziellen Anlässen gerne angeboten und genutzt.

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.flsh.de/religion/