Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

«

»

Beitrag drucken

Schritte wagen – Martina Harrer hat die Weiterbildung „Schulpastoral“ erfolgreich absolviert

Nach dem von Domdekan Prälat Günter Putz zelebrierten Festgottesdienst in der Jugendkirche des Kilianeums in Würzburg fand der Festakt zur Schulpastoralausbildung im Burkardushaus statt. Hier präsentierten die elf ausgebildeten Religionslehrerinnen ihre Ergebnisse der Weiterbildung.

Martina Harrer vom Franken-Landschulheim Schloss Gaibach konnte hierbei ihre Kenntnisse mit dem Thema „Qualifizierung und Begleitung von Tutoren“ einfließen lassen. Der Festakt endete nach der Vergabe der Zertifikate mit einem kleinen Festbankett für alle geladenen Gäste.

Schulpastoral bedeutet Hinwendung zum Schüler, sich mit dessen Lebenssituation auseinandersetzen, durch Zuhören oder in Gesprächen. Schulpastoral ist aber zugleich auch die Expertise für Schulgottesdienste oder überhaupt die Gestaltung des religiösen Lebens an der Schule.

Deshalb wünscht die Fachschaft Katholische Religionslehre Martina Harrer gutes Gelingen bei ihrer Tätigkeit als Schulseelsorgerin.

Text und Bild: Marco König

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.flsh.de/schritte-wagen-martina-harrer-hat-die-weiterbildung-schulpastoral-erfolgreich-absolviert/