Seite drucken

Schulentwicklung

Dass an unserer Schule, dem Franken-Landschulheim Schloss Gaibach, seit zwei Jahren intensiv das Thema Schulentwicklung vorangetrieben wird, kann kaum verborgen geblieben sein. Die neu gestaltete Homepage und die Errichtung der grünen Klassenzimmer sind nur zwei der sichtbaren, mannigfaltigen Neuerungen.

Wo immer möglich und sinnvoll, wurde – ganz im Geiste der Erziehungspartnerschaft von Schule und Elternhaus – von Beginn des Schulentwicklungsprozesses nicht nur die SMV, sondern auch der Elternbeirat „mit ins Boot geholt“. SMV und Elternbeirat waren am diesjährigen pädagogischen Tag ebenso beteiligt wie in der Schul-Entwicklungs-Kontaktgruppe, in der sich jeweils drei Vertreter von SMV, Elternbeirat und Lehrerschaft regelmäßig zum Gedankenaustausch, zur Vorbereitung von Aktionen (z.B. Fragebogen für Lehrer und Schüler zum Thema „Schulklima“) und zur Organisation von Veranstaltungen (z.B. Vortrag zum Thema „Lernen durch Engagement“) treffen.

Zuletzt wurde in der Schul-Entwicklungs-Kontaktgruppe die Idee geboren, Fertigkeiten und Fähigkeiten, über die Eltern verfügen, für unsere Schule auf einer Kompetenzliste zu sammeln. Diese Fertigkeiten und Fähigkeiten können beispielsweise von Lehrern in die Unterrichtsplanung eingebaut oder am Sommerfest, unserem Schulfamilienfest, angeboten werden.

Dass Schulentwicklung an unserer Schule, dem FLSH, auch in Zukunft vorangetrieben werden wird, verdankt sie nicht nur, aber auch der SEK.

Text: Bernhard Seißinger

Kontaktgruppe

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.flsh.de/schulentwicklung/

Schule: ein Netzwerk

Unsere Schule bildet ein riesiges Netzwerk an Menschen – und doch gelingt es meist nicht, die richtigen Personen zur richtigen Zeit zusammenzubringen. Das wollen wir ändern!

Seite anzeigen »