Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

↑ Zurück zu Wintersport

Seite drucken

Schneesport AG

Worum geht es beim Wahlunterricht  Schneesport AG?

Dominik Ruh

Dominik Ruh

Hauptsächlich um das Thema Skilaufen und Snowboarden. Die Teilnehmer treffen sich in unregelmäßigen Abständen und werden in Theorie und Praxis unterrichtet:

  • Technikmodelle
  • Methodische Wege zum Erlernen der Gleitsportarten
  • Schneesport und Umwelt
  • Materialkunde, Reparatur und Pflege der Sportgeräte

Mittelpunkt der AG ist die praktische Ausbildung in der schuleigenen Werkstatt zur Vorbereitung der FLSH Wintersportwochen.

Geht es auch einmal auf die Piste?

Wolfgang Schneider

Wolfgang Schneider

Verdiente Schüler können in Absprache mit den Erziehungsberechtigten und der Schulleitung als Praktikant an einer FLSH Wintersportwoche teilnehmen und wertvolle Erfahrungen bei der Durchführung von Ski- und Snowboardkursen sammeln.

Wer kann an der Schneesport AG teilnehmen?

Die AG ist offen für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 10.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 16 Plätze.

Der zeitliche Aufwand soll schulischem Erfolg in keiner Weise entgegenstehen. Alle Termine vereinbaren wir daher in gegenseitiger Absprache.

Welches Material wird in der Schneesport AG gepflegt?

Skikeller

Skikeller

  • 80 x Carving Ski
  • 20 x Skiblades
  • 15 x Snowboards
  • 120 x Skischuhe
  • 5 x Boarderschuhe
  • 100 x Skistöcke
  • 70 x Alpinhelme

Wer sind die Ansprechpartner für die Schneesport AG?

Pech gehabt!

Pech gehabt!

  • Wolfgang SCHNEIDER
    • DSLV Verbandskilehrer
    • Referent Berufsverband für Sport- und Skilehrer e.V. SPORTS
  • Dominik RUH
    • DSLV Snowboardlehrer Grundstufe

Hier Flyer herunterladen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.flsh.de/sport/wintersport/schneesport-ag/