«

»

Beitrag drucken

Unsere Schule ist Fairtrade-Schule

Wir sind seit dem 19. April die 480. Fairtrade-Schule in Deutschland und die erste im Landkreis Kitzingen!

Am Donnerstag, dem 19. April, wurden einige Schüler und Lehrer eingeladen, an dieser Veranstaltung im Schloss teilzunehmen. Nach einer kurzen musikalischen Einleitung hielt Herr Kremer, unser Schulleiter, eine kurze Rede und begrüßte darin die Anwesenden, darunter der Bürgermeister Herr Kornell und Personalrat Herr Wehr. Die Idee zu einer Fairtrade-Schule bestand schon seit 2015, wie Herr Kneißel in seinem Vortrag erklärte. Danach machten die Schüler des Projektseminars einen Rückblick mit Hilfe von Bildern der verschiedenen Projekttage, bei denen unsere und weitere 7. und 6. Klassen mitwirkten. Sie stellten die Kriterien, die die Schule erfüllen musste, und die weiteren Pläne als Fairtrade-Schule vor. Nach ein paar Worten übergab Frau Geißler die Urkunde Herr Kremer. In zwei Jahren wird geprüft, ob die Schule die Kriterien noch immer erfüllt und den Titel behalten kann.

Johanna und Ann-Kathrin (7. Klasse)

Erste Eindrücke von der Zertifikatsübergabe im Konstitutionssaal.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.flsh.de/zertifikatsverleihung-zur-fairtrade-schule-donnerstag-19-04-2018-ab-11-30-uhr-im-konstitutionssaal/