«

»

Beitrag drucken

Die Klasse 9c zu Besuch in der VR-Bank

Am Mittwoch, den 19.02.2020 besuchte die Klasse 9c mit ihrem Wirtschaftslehrer Tobias Schasching die VR Bank in Gerolzhofen.

Dort wurde die Klasse vom Serviceleiter Christian Thurn und der Auszubildenden Lily Klein empfangen. Sie zeigten ihr unter anderem den Tresor der Bank, welcher bei den Schülern großes Interesse weckte. Außerdem stellte Lily Klein den Schülern die Sicherheitsmerkmale von Geldscheinen aus unterschiedlichen Ländern vor, wie die sogenannte Smaragdzahl bei den Euro-Scheinen. Darüberhinaus durften die Schüler ein weiteres Sicherheitsmerkmal unter Schwarzlicht begutachten.

Der Tresor wird geöffnet!

Der Tresor wird geöffnet!

 

Geldscheine werden unter Schwarzlicht geprüft.

Danach hielt Christian Thurn im Schulungsraum einen spannenden Vortrag über die richtige Geldanlage. Dabei wurde das magische Dreieck der Geldanlage thematisiert sowie das Thema Aktien vertieft.

Nach dem Vortrag bekam die Klasse noch Obst und Getränke zur Verfügung gestellt. Abschließend wurde noch ein Gruppenfoto im Eingangsbereich der VR Bank gemacht und die Schüler kehrten zur Schule zurück.

Vortrag über Anlageformen mit Fokus auf Aktien

Vortrag über Anlageformen mit Fokus auf Aktien

 

Gibt es nachhaltige Aktien?

 

Gruppenfoto

Die Klasse 9c sowie ihr Wirtschaftslehrer Tobias Schasching bedanken sich recht herzlich bei Christian Thurn und Lily Klein für das abwechslungsreiche und informative Programm der Bankbesichtigung. 

Text: Bühl, Hager (9.Klasse)

Fotos: Tobias Schasching

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.flsh.de/die-klasse-9c-zu-besuch-in-der-vr-bank/