Schulsozialpädagogik

Seit dem Schuljahr 2023/2024 unterstützt Nora Zaiser als Schulsozialpädagogin die Schulfamilie des FLSH (Realschule Gaibach/ Gymnasium Gaibach und Gerolzhofen). Ihre Aufgabe besteht darin, die Schule durch gruppen- und klassenbezogene Präventionsarbeit und die Lehrer*innen in deren Wertebildung zu unterstützen.

  • Kernaufgaben sind:
  • Werte- und Persönlichkeitsbildung 
  • Mobbing- und Gewaltprävention
  • In Projekten in Kleingruppen, im Klassenverband oder als Anlaufstelle für schulinterne Konflikte einzelner oder mehrerer Schüler*innen soll Folgendes gestärkt bzw. erlernt werden:
  • Teamfähigkeit 
  • Sozialkompetenzen 
  • Kommunikationsfähigkeit 
  • Konflikt- und Bewältigungsstrategien 

Außerdem steht Frau Zaiser (neben den Verbindungslehrer*innen, den beiden Schulpsychologinnen und den Beratungslehrkräften) als Ansprechpartnerin allen Schüler*innen des FLSH bei „herausfordernden Themen im Schulalltag“ sowie bei „herausfordernden Themen im Erwachsenwerden“ zur Verfügung.

Eine Beratung bei Frau Zaiser ist kostenfrei und vertraulich (Schweigepflicht).

Nora Zaiser
Schulsozialpädagogin
Nora.Zaiser@flsh.de

Kontaktmöglichkeiten im Schuljahr 2023/24:

  • Per Mail: Nora.Zaiser@flsh.de
  • Telefonnummer: in Bearbeitung
  • Sprechzeiten:
    Gaibach (K209): dienstags und donnerstags 07:45 – 08:10 und 10:25 – 10:45 Uhr (Schüler*innen können vorbeikommen und einen Termin ausmachen)
    Gerolzhofen: montags ab 10:10 Uhr (in der Pause, im Lehrer*innenzimmer und im Schulhaus unterwegs)