Kosten

Grundsätzliches

Der Besuch des FLSH in Gaibach und Gerolzhofen ist grundsätzlich schulgeldfrei, da wir eine öffentliche Schule sind. Die Buchung eines warmen Mittagessens steht jedem Schulmitglied in Gerolzhofen und Gaibach frei. Für Tagesheimschüler*innen (z. B. aus Stadt und Landkreis Schweinfurt oder auch aus großen Teilen des Landkreises Kitzingens) entstehen keine Fahrtkosten.

Internat Gaibach einmalig
Aufnahmegebühr
€ 50,00
Internat Gaibach monatlich
4. mit 6. Jahrgangsstufe, inkl. Unterbringung, Verpflegung und erzieherische Betreuung
€ 402,40
7. mit 9. Jahrgangsstufe, inkl. Unterbringung, Verpflegung und erzieherische Betreuung
€ 459,45
10. mit 12. Jahrgangsstufe, inkl. Unterbringung, Verpflegung und erzieherische Betreuung
€ 488,60

Bei Internatsschüler*innen wird für anfallende Nebenkosten wie z.B. Taschengeld, Schulmaterialien, Lernmittel, Ausflüge, Teilnahme an kulturellen und sportlichen Veranstaltungen, Unfallversicherung usw. von der Direktion des Zweckverbandes eine angemessene monatliche Vorauszahlung von 60 bis 80 Euro angefordert. Diese wird am Jahresende abgerechnet.
Tagesheim Gaibach monatlich
Mittagessen, erzieherische Betreuung, täglich bis 105 Minuten Studierzeit, Freizeitaufsicht
€ 105,00
Offene Ganztagsschule Gerolzhofen jährlich
Verbindlich Teilnahme, inkl. täglich bis 195 Min. Studierzeit, Freizeitaufsicht
€ 0,00
Voraussetzung: Private Freizeit- und Unfallversicherung
€ 8,00
Mittagessen OGS monatlich
2 Wochentage
€ 21,00
3 Wochentage
€ 31,00
4 Wochentage
€ 41,00
5 Wochentage
€ 51,00
oder individuell je Essen
€ 3,20
Zusätzliche Hinweise
Gemäß § 4 der Gebührensatzung des Zweckverbandes erhöhen sich die Internatskosten jährlich um 1 %. Alle Zahlungen erfolgen auf dem Wege des Banklastschriftverfahrens.
Besonderheiten bei Schülern mit Auslandsbezug:
Bei Schülern mit Familienhauptsitz im Ausland, mit Eltern, deren Hauptwohnsitz sich im Ausland befindet, und mit Eltern, die sich (überwiegend) im Ausland aufhalten, ist der Jahresbetrag im Voraus zu zahlen.